Bitcoin Dollar Preis-Update: Wie weit kann Bitcoin (BTC) im Jahr 2020 gehen?

Bitcoin wird ein wenig unter dem Preis von 9.200 $ gehandelt und liegt derzeit bei einem Wert von 9.197 $, da sich der Juli dem Ende zuneigt. Einige Analysten deuteten an, dass der Spitzenkrypto bereits zu Beginn des dritten Quartals 2020 9.500 $ und sogar 10.000 $ erreichen könnte. Die Kurs Bitcoin Euro diagramme sprechen jedoch nicht für diese enthusiastischen Prognosen.  Zuvor hatte Bitcoin die jährlichen Verluste von über -16 % auf etwas über -5 % gesenkt, aber wir können sehen, dass das oberste Krypto weniger als eine Woche später wieder auf -16 % im Jahresdiagramm zurückkommt. Darüber hinaus verzeichnet BTC auch auf Wochen-, Zweiwochen- und Monatscharts Verluste, obwohl diese Verluste zwischen -0,5 % und -1,7 % liegen und für die langfristige Prognose für den Bitcoin-Preis im Jahr 2020 unbedeutend erscheinen mögen. Wie weit kann Bitcoin im Jahr 2020 gehen und kann BTC in den folgenden Monaten neue Höchststände erreichen? 

Bitcoin-Prognose für 2020: Was ist in den folgenden Monaten von BTC zu erwarten? 

Free Images : bitcoin, crypto, virtual, money, electronic, currency,  market, coin, business, payment, bit, internet, financial, finance, trade,  cash, product, saving, font, brand 3799x1655 - mohamed hassan - 1435971 -  Free stock photos - PxHere

So wie sich Bitcoin mit dem derzeitigen Tempo bewegt, könnte die oberste Krypto 9.100 $ berühren und dann auf 9.000 $ zusteuern. Dieses Fallszenario könnte Bitcoin auf neue Tiefststände führen, während die Unterstützung in diesem Fall bei 8.500 $ liegen würde. Von diesem Zeitpunkt an könnte BTC wieder auf 9.000 $ ansteigen und dann versuchen, wieder in den Sattel zu steigen und den Wert von 9.500 $ zu übertreffen. Die treibende Kraft hinter der Preisdynamik von BTC ist die Zeit nach der Halbierung, die in der Regel dazu führt, dass der oberste Krypto in der Regel bis zu über einem Jahr nach der Halbierung zu Preissteigerungen führt. Im Jahr 2020 fand die Halbierung im Mai statt, so dass zumindest bis Juni 2021 ein Anstieg erwartet wird. Das Handelsvolumen liegt im Juli 2020 bei über 17 Milliarden Dollar. Analysten weisen darauf hin, dass die höheren Tiefststände und niedrigeren Höchststände von Bitcoin reif für eine Änderung sind, die in der letzten Juliwoche eintreten könnte, wenn Bitcoin den Widerstand brechen und sich auf den Wert von 9.300 Dollar zubewegen könnte, von wo aus es auf 9.500 Dollar steigen könnte. In der Zwischenzeit drängt Changpeng Zhao, im Volksmund als CZ bekannt, die Enthusiasten, das Verhältnis von Kurs Bitcoin Euro (BTC/EUR) nicht mit dem Aktienmarkt zu vergleichen. Wie CZ behauptet, hat das Paar BTC/EUR keine besondere Beziehung zum Aktienmarkt. 

Gold sollte weiter pumpt, wird Bitcoin ebenfalls steigen? 

euro, bitcoin, money, finance, europe, gold, coins, currency, business,  crypto money, dollar | Pikist

Skew, Anbieter von On-Chain-Überwachungsdaten, zeigt, dass Bitcoin als Top-Krypto und einer der sicheren Häfen die Gewinne von Gold in diesem Jahr geschlagen hat. Im Vergleich zu den Jahresdaten von Gold stieg der Goldwert um 18,4 %, und Bitcoin erzielte 27,7 % der Gewinne des Jahres. Da Gold mit dem steigenden Wert und der Furcht vor einer Rezession weiter pumpt, könnte Bitcoin auch in den folgenden Wochen und Monaten auf einen Bullenlauf zusteuern. In der Zwischenzeit bleiben die Unterstützung der Bergarbeiter für BTC und die allgemeine Stimmung für das Spitzenkrypto stark und stimmen mit den Vorhersagen für bevorstehende Preisspitzen überein. Es wird prognostiziert, dass der Schwierigkeitsgrad …